Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Ibiza mit Kindern

hotel-para-familias-ibiza

 

Die so genannte weiße Insel hat viel zu bieten und bietet unzählige Aktivitäten für Sie und Ihre Familie, egal ob Sie in den Bergen wandern, Museen besuchen, Sport treiben, in den Buchten schwimmen oder ziellos lange Spaziergänge unternehmen.

Wenn Sie nicht wissen, was auf Ibiza zu sehen ist, geben wir Ihnen eine Reihe von Vorschlägen. Lasst uns beginnen!

 

Genießen Sie die Sonnenuntergänge

Es ist eines der spektakulärsten Juwelen Ibizas. Sie können es an jedem Punkt der Westküste der Insel genießen, einschließlich der Strände, darunter auch Cala Conta.

Dies kann ein magisches Ereignis sein, bei dem auch die Kinder staunen werden, die Kombination der Farben des Meeres und des Himmels, während die Sonne verborgen ist, etwas, das sie nie vergessen werden.

 

Besuchen Sie das Aquarium von Cap Blanc

Es ist im Volksmund als “Sa Cova de Ses Llagostes” bekannt und ist auch einer der wichtigsten Orte der Insel, wenn Sie mit den Kleinen fahren. Dieses Aquarium hat viele Besonderheiten, aber das bemerkenswerteste ist, dass es sich in einer natürlichen Höhle befindet. Dadurch fühlen sich die Kinder wie in einem Piratenfilm, während sie alle Arten von Meerestieren kennen lernen.

Diese Anlagen, die in zwei große Seen unterteilt sind, umfassen mehr als 50 Arten der weißen Insel, unter denen wir ihre beeindruckenden Julias, Zackenbarsche, Krake, Rochen, Fadrins und Kastagnetten hervorheben, eine Fischart, die während ihrer Jugend ein sehr intensives Blau hat Farbe. Daneben gibt es auch Proben von Hai-Eiern, Gastropoden und Seeschwämmen.

Eine weitere Besonderheit ist, dass es nicht nur ein Aquarium ist, sondern auch ein Marine Species Recovery Center (CREM). Seine Doppelfunktion konzentriert sich zum einen auf die Sensibilisierung für die Probleme des Ökosystems der Meere und zum anderen auf die Erholung der Unechten Karettschildkröte, so dass Sie sicherlich eine sehen werden, die sich im Zentrum erholt.

 

Tauchen Sie in seinen Gewässern

Die Insel ist voll von spektakulären Stränden, einer der eindrucksvollsten ist der bereits erwähnte Cala Conta. Wir möchten aber auch den in Las Salinas hervorheben, der wegen seines langen Sandstreifens und seines kristallklaren Wassers bei Eltern und Kindern sehr beliebt ist und eine natürliche Waldumgebung, die es umgibt.

Weitere empfehlenswerte Strände für Kinder sind Cala de Sant Vicent und Cala Llenya, beide in der Gemeinde Sant Joan, Platja d’en Bossa, Cala Bassa, Cala Jondal und Cala Llonga. Wie Sie wissen, bietet die Insel eine große Auswahl von Optionen für jeden Geschmack. Wir raten jedoch auch von bestimmten und felsigen Stränden ab, da diese für die Kleinen gefährlich sein können. Außerdem werden sie eingeschränkt, um frei zu spielen.

 

Besuchen Sie den Ses Salines Park

Es ist ein sehr empfehlenswerter Besuch, da dieser Park ein Juwel der Natur ist. Es liegt am südlichen Rand der Insel zwischen Ibiza und Formentera. Es ist eine Exkursion, die zu jeder Jahreszeit unternommen werden kann, und niemand wird es satt, dies aufgrund der großen Artenvielfalt in der Umgebung zu tun. Es hat auch ein Interpretationszentrum und einen Raum für die Vogelbeobachtung, wo es sehr einfach ist, die Flamingos in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten.

 

Schnorcheln

Für ältere und abenteuerlustige Kinder empfehlen wir Ihnen, in S’Illot des Renclí zu schnorcheln, wo Sie aus erster Hand sehen können, was sich unter seinem kristallklaren Wasser befindet. Und wenn Sie mehr entdecken möchten, stehen Ihnen mehrere Orte zur Verfügung, um die Insel Posidonia kennenzulernen, die für die türkise Farbe der Gewässer zuständige Meerespflanze, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

 

Kart fahren

Kinder, die Autos lieben, sind mit Go-Karts Santa Eulalia auf Ibiza vertreten. Diese Attraktion verfügt über eine 300 Meter lange Rundstrecke, auf der Sie das Adrenalin des Kartsports unabhängig von Ihrem Alter genießen können. Sie haben Babywagen für Kinder von 3 bis 7 Jahren.

Erwachsene haben aber auch eine Ecke mit zwei Sitzen und leistungsstarken Karts. Die Website hat jedoch noch viel mehr zu bieten, da sie auch Freizeitspiele, Elektrofahrräder, Mini-Quads und Cafeteria-Dienste sowie Parkplätze bietet.

 

Mit Acrobosc auf Abenteuer gehen

Ein anderer Plan für Abenteurer ist der Acrobosc Park, der sich in einem Piniengebiet befindet und 100 Meter von Cala Pada entfernt ist. Es ist auch eine Attraktion, an der sich jedes Kind unabhängig vom Alter erfreuen kann, da je nach Größe und Alter verschiedene Arten von Attraktionen zugänglich sind.

Das Gehege umfasst 39 Plattformen mit einer Höhe von 2 bis 6 Metern, 20 Seilrutschen mit einer Länge von 4 bis 65 Metern, 49 Hindernisse und Trampoline, auf denen viel Spaß und Adrenalin geboten wird, jedoch immer mit der Ruhe, Instruktoren und Sicherheitsinstrumente zu vermeiden Unfälle.

 

Nehmen Sie ein Boot in Talamanca

Diese Aktivität ist zu einem Klassiker geworden, der sich als Familie eignet. Im Hafen von Ibiza können Sie mit einem Boot zu beiden Enden des Ortes fahren, dem Paseo Marítimo und Talamanca.

Ein idealer Plan, begleitet von einem Spaziergang, um die Stadt und ihre Altstadt, bekannt als Dalt Vila, kennenzulernen, während Sie ein Eis essen, einkaufen gehen und anschließend in einer guten Pizzeria speisen.

 

Besuchen Sie den Las Dalias Market

Es ist eines von vielen Erben, die die Hippies auf ihrer Reise durch die Insel hinterlassen haben. Es ist das ganze Jahr über geöffnet und hat sich im Laufe der Zeit zu einem Pflichtbesuch für alle Touristen auf der Insel entwickelt. Hier finden Sie allerhand Kunsthandwerk und Produkte aus allen Ecken der Welt. Es befindet sich im Norden der Insel, speziell in Sant Carles.

Wie Sie sehen, ist Ibiza ein Ort, an dem niemand einen gleichgültigen Eindruck hinterlässt und jeder seinen Platz der Ruhe und des Spaßes finden kann.
In der Insotel Hotel Group stehen Ihnen mehr als ein Familienhotel auf Ibiza zur Verfügung, wo Sie eine Vielzahl von Dienstleistungen in Anspruch nehmen können, um Ihren unvergesslichen Urlaub zu beenden.