Eine Reise durch die ibizenkische Gastronomie

GastronomiaIbiza

Die Gastronomie auf Ibiza ist eine der eigenartigsten aller Balearen, sie hat solch exquisite Gerichte, die all jene unerschrockenen Reisenden dazu bringen, sich in ihren Geschmack mit einem kleinen Geschmack zu verlieben, sobald Sie es essen … Sie werden es wiederholen!

Die Sobrasada, typisch für die Insel

Dies ist eine Mahlzeit, die nicht nur auf Ibiza bekannt ist, sondern auch im ganzen Archipel sehr beliebt ist. Es ist eine rohe Wurst, die mit verschiedenen Arten von Schweinefleisch, Gewürzen, Salz und Pfeffer zubereitet wird. Es ist sehr üblich, dieses Produkt überall zu finden, weil es eine tägliche Delikatesse und treuer Begleiter zu einem guten Stück Brot geworden ist.

Bullit de Peix

Der Bullit de Peix ist eines der typischen Gerichte Ibizas, wird aus verschiedenen Fisch- und Gemüsesorten hergestellt, beispielsweise mit Aioli und Safran. Es ist ein Gericht in allen Häusern und den meisten Restaurants.

Stingray Eintopf

Normalerweise können wir diesen Eintopf vieler Fischarten finden, aber von Insotel Hotel Group laden wir Sie ein, die Radjada oder den Eintopf von Rochen zu löschen. Viele der gastronomischen Restaurants in Ibiza bereiten es auf traditionelle Weise zu, so dass Sie das Gefühl haben werden, eine der ältesten, aber köstlichsten Delikatessen der Geschichte zu essen.

Sofrit pagès

Es ist ein perfektes Gericht, um den Hunger zu stillen, besonders für Fleischliebhaber. Sein Rezept umfasst Huhn, Erbsen, Lamm, Knoblauch, Hülsenfrüchte, Karotten, Kartoffeln; Ohne die typischen Produkte der ibizenkischen Küche zu vergessen: die Butifarrón, die Sobrasada und den gefüllten Bauch. Bei all dem besteht kein Zweifel, dass Sie mehr denn je zufriedenstellen werden!

Krustensalat

Es ist ein sehr einfaches Gericht, aber mit einem tollen Geschmack, der niemanden gleichgültig lässt. Seine Basis ist hartes Brot, Tomaten, Knoblauch, Salz und ein wenig Olivenöl werden hinzugefügt. Es kann mit Zutaten wie Oliven oder Zwiebeln ergänzt werden, die ihm eine besondere Note verleihen.

Flaó

Wenn Sie ein echtes historisches Dessert probieren möchten, sollten Sie in einem der Restaurants der traditionellen Gastronomie danach fragen. Obwohl wir es mit einem Torte verwechseln können, hat das nichts damit zu tun. Es wird mit Schaf- und Ziegenkäse, ibizenkischen Kräutern und Anis zubereitet. Dieser Kuchen, dessen Ursprung auf das Mittelalter zurückgeht, wurde in wichtigen oder religiösen Veranstaltungen konsumiert, aber heute ist er zu einem der wichtigsten Desserts auf der traditionellen Speisekarte Ibizas geworden.

Die auf Ibiza hergestellte Gastronomie zeichnet sich nicht nur durch ihre einzigartigen und authentischen Aromen aus, sondern auch durch ihre hohe Gesundheit und ihren hohen Gehalt an gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen. In der Tat ist es eine wahre Spiegelung dessen, was die Mittelmeerdiät darstellt.

Von unserem Luxushotel auf Ibiza hoffen wir, dass Sie während Ihres Urlaubs die Gastronomie genauso genießen wie jeden Tag. Frohe Feiertage!