Gründe, um Formentera zu besuchen

cuatro-razones-visitar-formentera

Formentera ist eine Insel, die aufgrund des Charmes der Strände und Buchten, die im Laufe der Jahre sowohl auf europäischer als auch auf globaler Ebene Anerkennung gefunden haben, sehr begehrt ist. Deshalb… gibt es viele Gründe, Formentera zu besuchen!

Wenn Sie Formentera noch nicht besucht haben, ist dies der richtige Zeitpunkt, und wenn Sie bereits auf der Insel waren, ist es vielleicht an der Zeit, sich zu wiederholen, finden Sie nicht? Obwohl es die kleinste der Balearen ist, aber nicht aus diesem Grund ist es aufregend, Formentera zu besuchen. Hier finden Sie Ruhe und fast unberührte Orte, an denen Sie die Stunden am Meer verbringen können.

4 Gründe, um Ihren Urlaub auf dieser Insel zu verbringen

Wenn Sie zu den ersten gehören, die die Insel zum ersten Mal besuchen werden, möchten Sie sicherlich alle Orte kennenlernen, die Sie auf dieser faszinierenden Insel Formentera genießen können. Wenn Sie schon einmal auf der Insel waren, möchten Sie sicherlich neue Aktivitäten und Aktivitäten in Formentera entdecken. Wir lassen Ihnen also die 4 Hauptgründe, aus denen Sie Formentera als Ihr wichtigstes Reiseziel auswählen.

 Önologische Kultur

Diese 83 km2 große Insel verfügt über rund 80 Hektar Rebfläche, die zu den zwei Weingütern von Formentera gehören: Terramoll und Es Cap. Formentera-Wein ist von hoher Qualität, da die Behandlung der Reben und der Herstellungsprozess akribisch sind. 
Die Rebsorten mit geschützter geografischer Angabe “Formentera” sind folgende: Monastrell, Fogoneu, Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Merlot, aromatischer Malvasia, Prensal, Chardonnay, Viognier, weißer Granat und Muskat.
Außerdem befindet sich das Ethnologische Museum von Formentera auf der Insel, wo Sie zu den Ursprüngen der Insel zurückkehren und sie in der ersten Person erleben können. Das Museum befindet sich in der Gemeinde San Francisco. Dort können Sie verschiedene Ausstellungen mit Werkzeugen, Artefakten und Materialien sehen, die in der Vergangenheit für die Herstellung verschiedener Lebensmittel, Möbel, Wein usw. verwendet wurden.

Luxus Unterkünfte

In Formentera finden Sie unsere Hotels: Insotel Club Maryland und Insotel Hotel Formentera PlayaZwei Resorts mit allen notwendigen Annehmlichkeiten, damit Sie die Insel ohne Sorgen genießen können.
In unseren Hotels legen wir größten Wert auf die Ruhe und Erholung unserer Gäste.Dafür bieten wir einen kompletten Service mit exklusiven Vorteilen. Es befindet sich am ruhigen und schönen Migjorn Beach von Formentera, etwa 9 km von Puerto de la Savina und 6 km von San Francisco Javier entfernt.
Wenn Sie Zweifel haben, wie Sie vom Flughafen Ibiza zu unserem Hotel auf der Insel Formentera gelangen, empfehlen wir Ihnen, sich an unseren Reiseführer zu wenden. Anreise nach Formentera: Tipps und Empfehlungen sowie unsere exklusiven Ermäßigungen für die Fähre von Ibiza nach Formentera.


Weißer Sand und Kristallwasser


Formentera zeichnet sich durch seine symbolträchtige Küste mit kristallklarem Wasser und weißem Sand aus. Aus diesem Grund ist es eine der wichtigsten und besten Inseln der Welt. An den Stränden von Formentera finden Sie unberührte Ecken, wo Sie in Ruhe neben Ihrer Familie, Freunden oder Ihrem Partner genießen können.
In Formentera angekommen, finden Sie Strände und Buchten mit reinem karibischem Flair, die zum Baden einladen. Während Ihrer Tage in unserem Hotel empfehlen wir Ihnen, die folgenden Strände nicht zu verpassen, da sie die besten Strände sind, um Formentera zu besuchen: Migjorn, S’Espalmador, Ses Illetes, Cala Saona und Es Caló d’es Mort.


Gastronomische Tradition


Die Küche von Formentera ist Teil der mediterranen Ernährung und eine Art Küche, in der das Produkt die Hauptachse jedes Gerichts ist. Seine Küche mit Küstenwurzeln und mediterraner Essenz kann durch Verkostung ihrer traditionellen Rezepte entdeckt und verkostet werden. In all seinen typischen Gerichten finden Sie das Meer und die Produkte, die aus der Trockenlandwirtschaft stammen, sehr präsent.
Zu den beliebtesten Gerichten gehören: Payesa-Salat mit getrocknetem Fisch, gebratener Tintenfisch, Sofrit-Pagen, Calamari à la Bruta oder Bullit de Peix.

Ländlicher Anklang


Es ist wahr, dass eine Reise nach Formentera, ohne die verführerischen und bezaubernden Strände zu besuchen, ein schwerwiegender Fehler wäre. In Formentera geht es jedoch nicht nur um Strände und Buchten, sondern es gibt noch viel mehr zu tun und zu überlegen, wenn Sie Formentera in der Nebensaison besuchen.

Der ländliche Tourismus auf der Insel gewinnt immer mehr an Bedeutung. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, diese Art von Tourismus für eine Reise nach Formentera in Betracht zu ziehen. Einige der spektakulären Pflichtgebiete sind der Naturpark von Ses Salines im Norden der Insel, der von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Ein weiterer Besuch, den Sie nicht verpassen dürfen, ist der Leuchtturm von La Mola, einem der schönsten Punkte der Insel. Vom Leuchtturm auf einer Klippe aus haben Sie einen herrlichen Blick auf das Meer. Wenn Sie Liebhaber ländlicher Landschaften sind, werden Sie diese fabelhaften, emblematischen Orte auf Ihrer Reise nach Formentera sicherlich lieben.

Dies waren 4 der wichtigsten Attraktionen von Formentera. Wir laden Sie ein, alle anderen Orte der Insel zu entdecken. Wir erwarten Sie im Insotel Club Maryand und im Insotel Hotel Formentera Playa.